Gefilde

Siebdruck
55 x 100cm
David Reitenbach

Gefilde

 

Hinter dem schwarz-weiß Bild steckt eine raffinierte Entstehungsgeschichte. Zuerst wurde schwarze Acrylfarbe auf einen Leuchtkasten aufgetragen – teils frei verlaufend, teils mit einem groben Pinsel verstrichen. Im nächsten Schritt fotografierte David die so entstandenen Strukturen und collagierte sie digital. Dabei komponierte er ein assoziatives Landschaftsbild: Man meint, darin Felsen, Bäume oder eine Wiese zu erkennen. Im letzten Schritt schließt sich der Kreis wieder zum analogen Verfahren: dem Siebdruck.